Die nächsten Dates:

< November 2018 Dezember 2018 Januar 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Be the Khan of your Life.

About

Alica Khan Atmann ist Diplom-Psychologin, Yogalehrerin und Entspannungstherapeutin. Sie begab sich vor 13 Jahren auf den Pfad der integrativen Körperpraxis mit Yoga, Klang und Psychologie. Ihre ersten Lehrerausbildungen absolvierte sie im Sivananda Yoga, Yin Yoga und Partneryoga. Einzelunterrichte und Retreats mit Jo Phee, Michael J. Stewart, Sonia Nelson, Douglas Brooks, Lucie Beyer, Ivan Medici, Mercy und Parvathi Ma Nath prägen kontinuierlich ihren Weg der Auseinandersetzung mit Tantra Yogaphilosophie, Biomechanik, Meditation, Atem- und Klangarbeit und Yoga im spielerischen Miteinander . Einzigartig ist ihr psychologischer Schwerpunkt im Yoga, der v.a. im Entspannungstraining, Tantra Hatha Yoga und Einzelstunden  mentale und emotionale Prozesse in Bewegung bringt. Mit der Psychosynthese verschmelzen Yoga und Psychologie zu einem Beratungsansatz, der individuell und prozessorientiert stattfindet. 

Alica Khan liebt Wanderungen und Kletterausflüge, Kochen und Tage an denen der Geist ruhen und das Herz lachen kann. Sie leitete und begleitete bereits zahlreiche  Yoga-Retreats, Seminare und Kirtans/Mantra-Konzerte in Europa, USA und Mexiko.

Wo geht's hin?

Mit Alica Khans Ansätzen können Sie in Einzel- oder Gruppenprozessen aus dem Blick des Yoga, der Psychosynthese oder der vedischen  Meditationsarbeit (Bhavana) einen Begleiter auf Ihrem Weg zu mehr Selbstwahrnehmung, innerer Stabilität und Selbstführung finden. Jeder profitiert von einem Wegbegleiter, der in kritischen Momenten wichtige Fragen stellt oder hilfreiche Perspektivwechsel gibt. Mit Alica Khan geschieht das über Bewegung, Entspannung, Atmung und psychologisches Gespräch.

Jeder Tag ist ein guter Tag!

"Jeder Tag ist ein guter Tag!" sagte einmal ein gelehrter Zen-Meister. Was meinte er damit?!

Meine Interpretation ist, dass alles, was uns widerfährt, vollkommen ist, uns reifen lässt und IMMER einen Sinn für uns ergibt. Auch wenn wir dies oftmals erst im Nachhinein verstehen. Eine ZEN-Geschichte erzählt von Schicksalsschlägen eines Bauern, der scheinbar von schlechten Ereignissen heimgesucht wird. Mit seiner stoischen Antwort "Wer weiss, wofür's gut ist?" lebt er in einem Gleichmut, mit dem er stets akzeptieren kann was ist und erlebt am Ende ein Happy End, das vorweg niemand abgesehen hatte. Tage als schlecht oder gut zu bewerten ist meiner Meinung nach eine überflüssige Angewohnheit der westlichen Zivilisation.

Die psychologische Forschung fand in unzähligen Studien heraus, dass Menschen mit vielen Strategien für das Entspannen und Weitergehen in Krisenzeiten ein gesünderes und erfüllteres Leben haben.

Täglich einen "guten Tag" zu leben bedeutet für mich, mit den "3 Khans" Klarheit, Kompetenz und Kreativität durch Phasen der Herausforderungen zu gehen und zu innerem Weisheit und Anmut zu reifen. Wenn Sie nach hilfreichen Tools und Wegbegleitung suchen, Stress in Arbeit und Alltag besser bewältigen oder aus Ihrem Burnout gesund wieder herauskommen möchten, könnten Psychosynthese und Stressbewältigungstechniken  für mehr Entspannung und Frieden Ihr Weg sein. Probieren Sie es aus!

Führen Sie sich selbst - mit Klarheit, Kreativität und Kompetenz

Ananda Spirit - mein erstes Album

Ananda Spirit auf Bandcamp kaufen

Psychologie, Yoga & Entspannungstraining

Unterricht und Beratung per Direktsitzung oder Video-Telefonkonferenz.

Zeiten

Öffnungszeiten: Donnerstag 8 - 18 Uhr | Freitag 9 - 19 Uhr | Samstag 9 - 14 Uhr

Telefon

Mobiltelefon: +49 0177 3125345

E-Mail

Mail: info@alicakhan.com

1516

Tage

seit ich mit dem Yoga begonnen habe

76

Kurse

habe ich seitdem gegeben.

2418

Kilometer

bin ich für Yoga schon durch die Welt gereist.